Wetter heute

Sonne pur

LiveCam ansehen
sonnig1°Csonnig

ÖFFNUNGSZEITEN

Öffnungszeiten Golf
Sekretariat
Wir sind für Sie da!

Senioren

Seniorenmannschaft

Senioren
v.l.n.r. (stehend): Christian Eberl (playing captain), Hans-Peter Oberhauser, Arno Gasteiger, Jakob Lenk, Hans Jörg Auer; (kniend): Peter Osl, John C. Templeton

Master Senioren

Herren Senioren

Master Senioren
v.l.n.r.: Hans Fuchs (playing captain), Werner Margreiter, Othmar Binder, Paul Wahrstätter, Hans Jörg Auer

Souveräner Auftritt der Seniorenmannschaft bei den Österreichischen MMS

v.l.n.r: Hansi Fuchs, Jakob Lenk, Hansjörg Auer, John Templeton, Captain Christian Eberl, Arno Gasteiger, Hans-Peter Oberhauser

Vom 14. bis 16. August fanden die diesjährigen österreichischen Mannschaftsmeisterschaften der über 50-jährigen am Golfpark Klopeinersee in Südkärnten statt.

Auch die Seniorenmannschaft des GC Kitzbüheler Alpen Westendorf stellte sich dieser sportlichen Herausforderung und lieferte dabei eine großartige Leistung ab. Nach einem Sieg über den Golf & Country Club Bad Tatzmannsdorf am Tag 1 und einen Triumh über die Mannschaft vom GC Adamstal am zweiten Spieltag fixierten die Westendorfer Golfer mit einem Sieg über den GC Schärding den Aufstieg in die Division 5A.

Playing Captain Christian Eberl freut sich, dass das anvisierte Ziel des Aufstiegs klar erreicht wurde und lobt den Einsatz sowie den Kampfgeist seiner Mannschaft. Bei den anstehenden Tiroler Mannschaftsmeisterschaft am GC Seefeld-Wildmoos Anfang September möchte der GC Westendorf an den starken sportlichen Leistungen in diesem Jahr anknüpfen und für die Eine oder Andere Überraschung sorgen.

Österreichische Mannschafts-MS der Master Senioren

MMS

Unsere heimischen 65+ Senioren sicherten sich mit einer perfekten mannschaftlichen Leistung den Gruppensieg und somit den Aufstieg in die nächste Division.

Von 25. bis 27. Juni 2019 kämpften unsere Masters im Golfclub Haugschlag-Waldviertel um wichtige Punkte für den Aufstieg und wurden am Ende der Meisterschaft mit gesamt 2,5 Punkten und dem Gruppensieg belohnt. Die lockere Atmosphäre im Team und der unbändige Siegeswillen waren die Basis für die Westendorfer Erfolgsgeschichte in Niederösterreich: Während noch am ersten Spieltag das Match mit 1,5 Punkten geteilt wurde, zeigten sich die Masters an den beiden darauffolgenden Tagen siegeslustig und holten beide Matchgewinne mit 2:1 und 3:0 nach Hause.

Euer Heimatclub bedankt sich ganz herzlich für die Teilnahme an denMannschaftsmeisterschaften 2019 und wünscht allen Master Senioren weiterhin ein schönes Spiel!

Kurzen Augenblick

Wir bereiten den Inhalt vor...